Telefonsprechstunde am 08.12.

 

Haben Sie Fragen an den grünen Landtagskandidaten in unserem Wahlkreis? 
Peter Seimer steht Ihnen am Dienstag, dem 08.12. von 19 bis 20 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. 
Bitte melden Sie sich an unter info@peter-seimer.de

Antrag: Bürgerbudget

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag  zum Thema „Einrichtung eines Bürgerbudgets zur Förderung von Bürgerprojekten“ für den Doppelhaushalt 2021/2022 zur Behandlung im Gemeinderat:

1. Einrichtung eines Bürgerbudget in Höhe von 1 € pro Bürger: 9000,- Euro für den Haushalt 2021

2. Förderung von Bürgerprojekten, die dem Gemeinwohl dienen

3. Antragsberechtigt sind alle Aidlinger Bürger*innen, Vereine, Initiativen und Unternehmen

4. Ein Teil der Projektkosten muss durch Eigenleistung, Spenden oder Sponsoring aufgebracht werden 

5. Der Gemeinderat entscheidet über die Vergabe des Bürgerbudgets

 

 

 

Foto: Christian Dubovan via unsplash

Antrag: nachhaltige Haushaltskonsolidierung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag  zum Thema „nachhaltige Haushaltskonsolidierung durch Nutzung der Förderprogramme für den Doppelhaushalt 2021/2022 zur Behandlung im Gemeinderat:
Die Gemeinde ist verpflichtet, Fördermittel des Bundes und des Landes Baden-Württembergs aktiv für die Finanzierung der Vorhaben der Gemeinde zu nutzen. 

1. Die Gemeindeverwaltung ermittelt laufend aktiv die verschiedenen Förderprogramme des Bundes, des Landes BW und andere Fördermittelprogramme.
2. Die Gemeindeverwaltung erstellt regelmäßig eine Übersicht dieser Förderprogramme für den Gemeinderat, damit dieser über die Fördermöglichkeiten informiert ist und diese bei den Projektplanungen berücksichtigen kann.
3. Die Gemeindeverwaltung ist verpflichtet, entsprechend passende Fördermittel zur Finanzierung von Gemeindeprojekten zu beantragen.

 

Digitaler Grüner Tisch "Bürgerbeteiligung"

Datum: Do. 03.12.2020 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:45 Uhr)  
Der Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen Aidlingen lädt alle Mitglieder, die Fraktion und alle interessierten Bürger*innen zum "Digitalen Grünen Tisch" zum Thema "Bürgerbeteiligung in der Gemeinde Aidlingen" ein. Die Teilnahme ist sowohl per Telefon als auch per Videokonferenz möglich! 

Bitte melden Sie sich unter info@gruene-aidlingen.de an, dann werden Ihnen alle weiteren Informationen zur Einwahl und Ablauf per Email zugesendet. Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Bürgerbeteiligung“, möchten wir die Diskussion in den Mittelpunkt stellen. 

Wie können wir die Bürgerbeteiligung in Aidlingen voranbringen?
Fragen für die Diskussion können z.B. sein:

  • Information und Transparenz: Worüber möchten Sie informiert werden? 
  • Mitreden: Wo/Wie möchten Sie Ihre Sichtweise einbringen?
  • Miteintscheiden: Worüber wollen Sie mitentscheiden?
  • Mitgestalten: Wie wollen Sie aktiv Ihre Ideen umsetzen?

Wir sind gespannt auf Deine/Ihre Ideen und freuen uns, wenn Du/Sie mit uns diskutieren!     

Digitalisierung ökologisch und europäisch gestalten

mit Danyal Bayaz MdB, Thekla Walker MdL, Peter Seimer Landtagskandidat Grüne WK6

Datum: Montag 30.11.2020 20:00-21.30 Uhr online-Webinar
Anmeldung per E-Mail unter anmeldung@gruene-boeblingen.de

Digitalisierung betrifft uns alle. Digitale Anwendungen bestimmen unser Leben: In der Schule, bei der Arbeit im Büro oder im Homeoffice. Wir kommunizieren schneller und mehr als jemals zuvor. Auch in der Wirtschaft krempelt die Digitalisierung alle Bereiche um: in der industriellen Produktion, im Verkehr und in der Logistik, bei der Herstellung von Strom und Wärme oder der Landwirtschaft.

Digitale Innovationen wie Künstliche Intelligenz und Vernetzung können dabei helfen, die Klimaziele zu erreichen. Leider sieht die digitale Realität in Europa nicht so rosig aus. Im Wettbewerb mit Ländern wie China oder den USA drohen wir erneut in Rückstand zu geraten. Beide Länder investieren gewaltige Summen in die Digitalisierung und Erforschung von KI und setzen eigene  Standards. Zudem müssen wir prüfen, wie wir den Energie- und Ressourcenverbrauch der Digitalisierung reduzieren können, um Reboundeffekte zu vermeiden. Nur wenn der digitale Wandel und Nachhaltigkeit miteinander verzahnt werden, kann es gelingen, Innovation, Klima- und Umweltschutz und gesellschaftlichen Mehrwert voranzubringen.

- Wie kann ein ökologischer Ordnungsrahmen für die Digitalisierung aussehen? 
- Wie können wir die Digitalisierung mit Nachhaltigkeit und Gemeinwohl koppeln?
- Wie können wir europäische Standards bei der Gestaltung der Digitalisierung setzen und Technologieführer werden?

Diese und andere Fragen wird Danyal Bayaz, Leiter des Wirtschaftsbeirats der grünen Bundestagsfraktion und Startup-Beauftragter, nach einem kurzen Impuls mit Thekla Walker MdL, Peter Seimer und dem Publikum diskutieren.

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Stefan Belz, Oberbürgermeister von Böblingen.

Antrag: Digitalisierung der Gemeindeverwaltung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag  zum Thema „Digitalisierung der Gemeindeverwaltung“ für den Doppelhaushalt 2021/2022 zur Behandlung im Gemeinderat:

1. Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie zur Beschleunigung und Vereinfachung von Verwaltungsvorgängen mit der Option des mobilen Arbeitens

  • Erstellung eines Bürgerportals mit digitalen Angeboten
  • Austausch von "best practice" Konzepten 
  • Bildung von interkommunalen Allianzen um Kosten zu teilen
  • Anpassung der nötigen Infrastruktur und Arbeitsmittel

2. Anschaffung von Laptops nach einem priorisierenden Stufenkonzept

3. Anschaffung von Smartphones nach einem priorisierenden Stufenkonzept

4. Ermittlung der zu erwartenden Kosten für die Punkte 1-3

5. Die Gemeindeverwaltung prüft, ob Zuschüsse des Landes oder Bundes für obenstehende Maßnahmen abgerufen werden können und beantragt diese im Falle der Verfügbarkeit.

 

Antrag: Mobilität in Aidlingen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag  zum Thema „Mobilität“ für den Doppelhaushalt 2021/2022 zur Behandlung im Gemeinderat:

1. Fußverkehr

  • Querungshilfe an K1063 
  • sicherer Schulweg zur Schallenbergschule

2. Fahrradverkehr

  • Fahrradabstellmöglichkeiten (z.B. an Bushaltestellen)
  • Ausarbeitung eines Fahrradwege-Konzepts mit Bürger*innen

3. E-Mobilität

  • Ladesäulen in allen Ortsteilen
  • Kommunaler Fuhrpark in Richtung E-Mobilität entwickeln
  • Kommunales E-Bike

4. Die Gemeindeverwaltung prüft, ob Zuschüsse des Landes oder Bundes für obenstehende Maßnahmen abgerufen werden können und beantragt diese im Falle der Verfügbarkeit.

 

Antrag: Digitale Leihgeräte für Schüler*innen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt nachfolgenden Antrag für den Doppelhaushalt 2021/2022 zur Behandlung im Gemeinderat, um den Bildungsauftrag der Schulen auch unter Pandemiebedingungen erfüllen zu können:

1. Die Gemeindeverwaltung ermittelt zusammen mit den Schulleitungen den Bedarf an Leih-Tablets für alle Schulen und beschafft entsprechende Geräte.

2. Schüler*innen der Aidlinger Schulen, die kein Privat-Gerät zur Verfügung haben, werden Leih-Tablets aus diesem Pool zur Verfügung gestellt.

3. Einstellung von Haushaltsmitteln in 2021, um die ermittelten Hard- und Softwarekosten zu decken.

4. Die Gemeindeverwaltung prüft, ob Zuschüsse des Landes oder Bundes für obenstehende Maßnahmen abgerufen werden können und beantragt diese im Falle der Verfügbarkeit.

 

Antrag: Studie zu Bürgerhaus Aidlingen

Die grüne Fraktion hat am 22.10.2020 nachfolgenden Antrag für den Doppelhaushalt 2021/22 eingereicht:

Die Gemeindeverwaltung beauftragt eine Studie zu „Nutzung des alten Rathauses als Bürgerhaus Aidlingen“ mit folgenden Zielen:

 

1. Aus dem alten Rathaus (heute VHS) soll ein Treffpunkt für Bürger*innen entstehen mit Räumen die von der Gemeinde, von Vereinen, Parteien und für Bürgertreffen genutzt werden können.

2. Definition der Modernisierungsmaßnahmen, um das alte Rathaus /VHS-Gebäude als Bürgerhaus für Aidlingen zu nutzen.

3. Das VHS- und SpVGG Büro sollen möglichst integriert bleiben.

4. Der erforderliche Finanzbedarf und mögliche Finanzierungskonzepte sollen ermittelt werden.

5. Die Fördermöglichkeiten des Landes für den energetischen Umbau sollen dargestellt werden.

 

In den Haushalt 2022 werden 5.000 Euro für die Studie eingestellt.

 

Antrag: Aidlingen auf dem Weg
zur Klima-/CO2-Neutralität
 

Die grüne Fraktion hat am 22.10.2020 einenAntrag zum Thema "Klimaneutralität" in den Doppelhaushalt 2021/22 eingereicht. 

Schwerpunkte des Antrags sind: 

1. Eindämmung des Klimawandels als Aufgabe mit hoher Priorität

2. Klimaneutralität bis 2050

3. Berücksichtigung der Auswirkungen auf das Klima bei allen Entscheidungen

4. Gemeinsame Klimaprojekte mit vergleichbaren Kommunen

5. Förderprogramme 

6. Einbindung der Bevölkerung und der Unternehmen in Aidlingen

7. Konkrete Projekte: 

  • PV Anlage auf Paul-Wirth-Halle
  • Umsetzung der kurzfristigen u. nahezu kostenlosen Energie- sparmaßnahmen des Energieberichts
  • Verbessertes Energie-Verbrauchs-Monitoring
  • Planung Sanierung Buchhaldenschule in 2021, Umsetzung in 2022
  • Planung Sanierung Sonnenberghalle in 2022, Umsetzung in 2023
  • Planung neuer PV- (oder Thermie-) Anlagen auf kommunalen Gebäuden
  • Vergabe von Konzessionen für Elektrizität und Erwerb für kommunalen Fuhrpark nach ökolog. Kriterien

      

   

Antrag: Studie zu Kinderhaus Dachtel-Deufringen

Die grüne Fraktion hat am 22.10.2020 einen Antrag zum Thema "Kinderhaus Dachtel-Deufringen" in den Doppelhaushalt 2021/22 eingereicht. 

Schwerpunkte des Antrags sind: 

1. Erstellung eines Grobkonzepts für ein überörtliches Kinderhaus

2. Berücksichtigung moderner, pädagogischer Konzepte

3. Anpassung an flexible Rahmenbedingungen

4. Findung potentieller Standorte

5. Ermittlung des Finanzbedarfs und möglicher Finanzierungskonzepte

6. Eruirung der Fördermöglichkeiten des Landes

Antrag: Ökologie in Aidlingen

Die grüne Fraktion hat am 22.10.2020 einen Antrag zum Thema "Ökologie in Aidlingen" in den Doppelhaushalt 2021/22 eingereicht. 

Schwerpunkte des Antrags sind: 

1. bienenfreundliche Pflanzen in kommunalen Trögen, Beeten und Blühwiesen

2. Umgestaltung von Schotterbeeten durch bienenfreundliche Pflanzungen 

3. Anpflanzung von Bäumen auf dem Aidlinger Friedhof

4. Bäume

5. Innerörtliche Anpflanzung von mindestens 21 Bäumen im Jahr 2021 für das 21. Jahrhundert

6. Grünstreifen entlang von Straßen, Rad- und Fußwegen

7. Dauerhafte Rand- bzw. Ackerstreifen

8. Naturdenkmal-Pflegemaßnahmen

9. Zuschüsse
 

Digitaler Grüner Tisch "Klimaneutrales Aidlingen"

Datum: Do. 05.11.2020 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:45 Uhr)  
Der Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen Aidlingen lädt alle Mitglieder, die Fraktion und alle interessierten Bürger*innen zum "Digitalen Grünen Tisch" zum Thema "Klimaneutrales Aidlingen" ein. Die Teilnahme ist sowohl per Telefon als auch per Videokonferenz möglich! 
Bitte melden Sie sich unter info@gruene-aidlingen.de an, dann werden Ihnen alle weiteren Informationen zur Einwahl und Ablauf per Email zugesendet. 

Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Klimaneutralität“, möchten wir die Diskussion in den Mittelpunkt stellen. 

Wie können wir in Aidlingen Schritt für Schritt CO2-Neutralität erreichen?
Fragen für die Diskussion können z.B. sein:

  • Wo kann die Gemeinde kurz-, mittel- und langfristig Energie einsparen bzw. auf klimaneutrale Energie umsteigen?
  • Was kann jede*r Einzelne von uns tun, um „Klimaneutralität" zu erreichen und wie könnte Aidlingen hier unterstützen?
  • Gibt es konkrete Projekte, für die Unterstützung gesucht wird?
  • Wo sollten die politischen Rahmenbedingungen geändert werden?

Wir sind gespannt auf Deine/Ihre Ideen und freuen uns, wenn Du/Sie mit uns diskutieren!     
Foto: Siggi Zweigart: "Wächst Klimaneutralität auf Bäumen?"

Neue Satzung verabschiedet

Am Dienstag, den 06.10.2020 hat sich der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen endlich mal wieder persönlich getroffen:
Unsere alte Satzung von 1993 war schon etwas in die Jahre gekommen und hat nicht mehr ganz gepasst.
Daher haben wir im Verlauf des Jahres unsere Satzung überarbeitet und grüne Grundsätze – wie z.B. das Frauenstatut, dass eine gleichberechtigte Sitzverteilung in allen Ämtern zwischen Frauen und Männern fordert - eingebaut. Die grünen Mitglieder votierten einstimmig für die neue Satzung, die somit jetzt in Kraft ist.

Die neue Satzung kann hier gelesen werden. 

Antrag: Erweiterung des ÖPNV-Angebots

Die grüne Fraktion hat am 12.09.2020 den Antrag "Erweiterung des ÖPNV-Angebots" im Zuge der Fortschreibung des Nahverkehrsplans eingereicht. Der Antrag wurde in der Gemeinderatssitzung vom 24.09. vorgestellt und wird in der nächsten Gemeinderatssitzung im Oktober, 15.10., öffentlich diskutiert. 

Schwerpunkte sind für uns: 
1. Erweiterung des ÖPNV-Angebots für Lehenweiler (wochentags bis 22 Uhr, freitags und samstags bis 24 Uhr, samstags, sonntags und feiertags Anbindung im 2-Std. Takt)
2. Verbesserungen für die Buslinie 763 (mehr Busse im Schüler*innenverkehr, bessere Pünktlichkeit, 30-min Takt am Samstag Nachmittag)
3. Verbesserungen für die Buslinie 764 (durchgängiger 30-min Takt zur S-Bahn-Station Ehningen)
4. Einrichtung einer Buslinie Aidlingen - Gärtringen als Ergänzung des derzeitigen Angebots
5. Verbesserung innergemeindlicher Mobilität (Einrichtung einer schnellen, flexiblen Kleinbuslösung für innergemeindlichen ÖPNV aufgrund Topographie)

Digitaler Grüner Tisch "Ökologie"

Datum: Do. 01.10.2020 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:45 Uhr)  
Der Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen Aidlingen lädt alle Mitglieder, die Fraktion und alle interessierten Bürger*innen zum "Digitalen Grünen Tisch" zum Thema "Ökologie" ein. Die Teilnahme ist sowohl per Telefon als auch per Videokonferenz möglich! 
Bitte melden Sie sich unter info@gruene-aidlingen.de an, dann werden Ihnen alle weiteren Informationen zur Einwahl und Ablauf per Email zugesendet. 

Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Ökologie“, möchten wir die Diskussion in den Mittelpunkt stellen.  Wie können wir Aidlingen ökologisch voranbringen? Wo kann jede*r Einzelne selbst aktiv werden? Was kann die Gemeinde umsetzen? Was muss von der Politik kommen? Fragen können z.B. sein:

  • Wie können städtische Flächen ökologisch aufgewertet werden, um den Artenschutz zu unterstützen?
  • Der heiße Sommer 2020 hat uns wieder deutlich gezeigt, dass der Klimawandel in vollem Gange ist.  Wie und wo können wir das Mikroklima in Aidlingen positiv beeinflussen, z.B. durch Anpflanzungen von Bäumen? 
  • Aber auch über Schottergärten, Niederschlagswasser und Lichtverschmutzung wollen wir mit Ihnen diskutieren.  Welche Ideen haben Sie zum Thema Ökologie in Aidlingen?       

Wir sind gespannt auf Deine/Ihre Ideen und freuen uns, wenn Du/Sie mit uns diskutieren!     

Demo gegen Tierschutzverstöße

Am 05. September 2020 findet von 10-12 Uhr eine Demonstration
gegen die Tierschutzverstöße im Schlachthof Gärtringen statt. 

Treffpunkt ist der P+M Parkplatz Gärtringen an der Straße "Im Hagengarten". Am besten Ihr kommt per Fahrrad oder ÖPNV.

Bitte achtet auf Mund-Nasen-Schutz und den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5 m.
Teilnehmer*innen ohne Maske müssen wir leider nach Hause schicken. 

Organisiert wird die Demo von der Grünen Jugend Kreis Böblingen. 

Digitaler Grüner Tisch "Mobilität"

Datum: Do. 03.09.2020 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:45 Uhr)  
Der Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen Aidlingen lädt alle Mitglieder, die Fraktion und alle interessierten Bürger*innen zum "Digitalen Grünen Tisch" zum Thema "Mobilität" ein. Die Teilnahme ist sowohl per Telefon als auch per Videokonferenz möglich! 
Bitte melden Sie sich unter info@gruene-aidlingen.de an, dann werden Ihnen alle weiteren Informationen zur Einwahl und Ablauf per Email zugesendet. 
Im Herbst 2020 wird der Nahverkehrsplan fortgeschrieben, daher möchten wir uns zunächst mit dem ÖPNV in Aidlingen befassen:
Wie gut ist die Schulbusanbindung zu den weiterführenden Schulen?
Wie zufrieden sind Sie mit den S-Bahn Zubringern?
Wie sieht der ÖPNV am Abend und am Wochenende - auch in den Teilorten - aus?
Zu "Mobilität" gehören aber auch Fragen wie gibt es genügend Radwege und verkehrsberuhigte Bereiche? Was ist notwendig, damit sich die Mobilität in Aidlingen weiter verbessert (z.B. Elektro-Ladesäulen, car-sharing in Teilorten …) ? 
Wir sind gespannt auf Deine/Ihre Ideen und freuen uns, wenn Du/Sie mit uns diskutieren!     

Analyse-Werte des Trinkwassers online

Haben Sie es schon gesehen? 
Seit ein paar Wochen sind die Analyse-Werte des Aidlinger Trinkwassers auf der Aidlinger Homepage einsehbar! 

Wir Grünen hatten uns dafür eingesetzt, dass alle Bürger*innen die neuesten Analysen unseres Trinkwassers selber studieren können. Die aktuellen Werte sind jetzt auf der Aidlinger Homepage veröffentlicht: 

Link zu den Wasserwerten

Herzlichen Dank an unseren Wassermeister für unser gutes Trinkwasser! 

 

(Foto: Leif Christoph Gottwald)

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Wenn du dich über grüne Politik in Aidlingen informieren möchtest, bist du bei uns richtig!  

Hier findest du Informationen rund um den Aidlinger Ortsverband, seine Struktur, Personen und Kontakte, Aktivitäten, unsere Termine sowie Links zu den Kreis-, Landes-, Bundes- & Europa-Grünen.

Weitere Links zu grün-nahen Organisationen & viele andere Informationen.  

 

Termine  

 

Donnerstag, 03.12.2020
Digitaler Grüner Tisch
Thema: Bürgerbeteiligung
19.00 Uhr  
Jede*r ist willkommen!  

 

Dienstag, 08.12.2020
Telefonsprechstunde
mit Peter Seimer

19.00 Uhr
Jede*r ist willkommen

 

Mittwoch, 16.12.2020
Telefonsprechstunde
mit Peter Seimer

19.00 Uhr
Jede*r ist willkommen

 

Freitag, 15.01.2021
Jahreshauptversammlung
19.00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben
Öffentlich

 

Donnerstag, 28.01.2021
Neujahrsempfang
Näheres in Kürze

Öffentlich

 

Donnerstag, 04.02.2021
Digitaler Grüner Tisch
Thema: Landtagswahl
19.00 Uhr
Mitgliederöffentlich


expand_less